Siegel


Leistung macht Schule           Eliteschule des Fußballs
Berufswahl Siegel NRW          Schule der Zukunft
Zukunftsschulen NRW           Schule ohne Rassismus

LUISE goes EDKIMO – Schülerfeedback an der Luisenschule per App

geschrieben am: 12.02.2019 

Auf dem Weg zur Feedbackschule – Unterricht ist das Kerngeschäft an der Luisenschule und der Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler ist unser oberstes Ziel! Um unsere Unterrichtsqualität auf einem hohen Niveau zu halten, bedarf es ständiger Überprüfung und Weiterentwicklung. Ein wichtiger Baustein dafür ist eine systematische Feedbackkultur an der Luisenschule. Seit 2016 arbeiten die Kolleginnen und Kollegen deshalb an der systematischen Entwicklung und der Einarbeitung von verbindlichen Feedbackstrukturen in der Schule.

Schülerinnen und Schüler als Experten für Unterricht einbeziehen

Unsere Schülerinnen und Schüler sind Experten für Unterricht. Täglich lernen sie bei

unterschiedlichen Lehrerinnen und Lehrern und erfahren an sich selbst, wann sie viel lernen, wann sie sich wohl fühlen, wann sie herausgefordert werden und unter welchen Lernbedingungen sie Erfolge haben. Eine Schule, die hohe Qualitätsmaßstäbe setzt, betrachtet Unterricht auch durch die Augen der Schülerinnen und Schüler, lässt sich von diesen bewerten und benutzt das Feedback als Instrument zur Diagnose, um noch besser zu.

Wenn Lehrer danach fragen, oder zumindest offen sind für Feedback von den

Schülern über das, was sie wissen, was sie verstehen, wo sie Fehler machen, wann sie

etwas missverstehen, wann sie nicht interessiert sind – dann können Lehren und Lernen

aufeinander abgestimmt werden und wirkungsvoll sein!“

John Hattie

Die Wirksamkeit von Feedback für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern ist wissenschaftlich belegt. Der Bildungsforscher John Hattie bestätigt in seiner Studie von 2009 dem Feedback einen sehr hohen Wirkungsgrad. Diese wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Unterrichtsentwicklung an der Luisenschule.

Feedback an die Luisen-Lehrer mit Hilfe von EDKIMO

Damit das Feedback unserer Schüler auf Unterrichtsebene systematisch erfolgen kann, nutzen alle Lehrerinnen und Lehrer der Luisenschule seit dem Schuljahr 2018/19 ein verbindliches digitales Instrument mit Namen „EDKIMO“.

Die Edkimo-App erleichtert Schülerfeedback. Mit der Software erhalten Lehrkräfte von ihrer Klasse ein ehrliches und anonymes Feedback in Echtzeit. Sie können so den Unterricht aus Sicht der Lernenden betrachten. Bei Edkimo steht das Lernen im Mittelpunkt – nicht die Lehrkraft als Person.

Schüler/innen werden als Experten für den Lernprozess ernst genommen und zu Co-Produzenten für guten Unterricht. Dieses direkte Feedback der Schülerinnen und Schüler an ihre Lehrerinnen und Lehrer erfolgt im Schuljahr verpflichtend für alle Kolleginnen und Kollegen an der Luisenschule (pro Halbjahr mind. ein EDKIMO-Feedback in zwei Lerngruppen). Alle Schülerinnen und Schüler bewerten anonym per Fragebogen, am PC zuhause oder per Handy-App die Klassenführung, die Strukturierung des Unterrichts, die Zusammenarbeit in der Klasse, die Fürsorge der Lehrerin/des Lehrers und ihren Lernerfolg. Nach der Auswertung der Feedbacks besprechen die Lehrerinnen und Lehrer in eigenen Klassen das Ergebnis und setzten gemeinsam Ziele zur Verbesserung des Unterrichts.

Der Zugang zur digitalen Befragung erfolgt über einen Zugangscode, den die Schüler von der jeweiligen Lehrkraft erhalten. Die Teilnahme an dem Feedback erfolgt absolut anonym! Es werden keinerlei personenbezogene Daten abgefragt und es ist keine Registrierung notwendig! Die Schülerinnen und Schüler können sich die kostenlose EDKIMO Software im entsprechenden App-Store als ANDRIOD oder IOS App auf ihr Handy laden. Ein eigenes Handy ist jedoch keineswegs Voraussetzung für die Teilnahme! Eine Teilnahme am Feedback kann auch über den heimischen Computer, über einen Computer in der Schule oder über das Smartphone der Eltern erfolgen.

Sie haben noch Fragen zum Einsatz der EDKIMO-App?

https://edkimo.com/de/

Schulischer Ansprechpartner: Herr Paulini

© 2018 Luisenschule Bielefeld · Paulusstr. 9-11 oder Josefstr. 16, 33602 Bielefeld · Tel. 0521 55799-260 · Luisenschule@Bielefeld.de