Siegel


Leistung macht Schule           Eliteschule des Fußballs
Berufswahl Siegel NRW          Schule der Zukunft
Zukunftsschulen NRW           Schule ohne Rassismus

Jede Minute erblindet ein Kind. – Schenken Sie Augenlicht!

geschrieben am: 17.12.2019 

Im diesjährigen Weihnachtsgottesdienst mit dem Motto „Wünsch dir was!“ für die Klassen 8-10 in der Josephskirche werden Spenden für die Hilfsorganisation „Christoffel Blindenmission“ (CBM) gesammelt. Wer etwas dazugeben möchte, kann am Ende des Gottesdienstes seine Spende in einen Kasten legen.

Für 180CHF bekommt ein Kind eine „lichtvolle Zukunft“: Die Operation am Grauen Star inklusive Vollnarkose. Für Erwachsene kostet die Operation 50CHF.

Eine Graue-Star-Operation, eine Hörhilfe, eine Fußkorrektur, und vieles mehr: So hilft die CBM  Menschen mit Behinderungen in Armutsgebieten.

Ein Beispiel: Für die kleine Whitney aus Wakiso in Uganda war das tägliche Leben eine Tortur. Statt lesen und schreiben zu lernen, saß sie traurig abseits. Whitney hatte Grauen Star, eine weit verbreitete Augenkrankheit in Armutsgebieten wie zum Beispiel in Uganda. Doch dank CBM Spenderinnen und Spendern wurde die 10-Jährige operiert.

Weltweit gibt es 250 Millionen Menschen, die blind oder sehbehindert sind. 90 Prozent von ihnen leben in Entwicklungsländern. Armut und Behinderung sind eng miteinander verknüpft: Armut erhöht das Risiko von Behinderung – und umgekehrt. Betroffene Familien können sich eine medizinische Augenbehandlung oder Sehhilfen zudem oft nicht leisten. Hinzu kommt ein großer Mangel an medizinischem Fachpersonal und vielfach fehlt die benötigte Infrastruktur.

Mit einer Spende können wir CBM unterstützen, ihre augen-medizinischen Projekte durchzuführen und Menschen in Armutsgebieten auch in Zukunft vor vermeidbarer Blindheit zu schützen.

© 2018 Luisenschule Bielefeld · Paulusstr. 9-11 oder Josefstr. 16, 33602 Bielefeld · Tel. 0521 55799-260 · Luisenschule@Bielefeld.de