Neuigkeiten


Die „Irländer“ 😉 sind da

geschrieben am: 02.04.2024

Von Sonntag, 10. März 2024 – Donnerstag, 14. März 2024 war es wieder einmal so weit. Die Iren des Naas Community Colleges (kurz NCC) waren zum Schüleraustausch nun schon das dritte Mal bei uns. Diese Schulpartnerschaft findet jährlich statt, sodass immer eine ausgewählte SchülerInnengruppe der Luisenschule (zumeist Jahrgang 8) in den Genuss kommt, internationale Freundschaften zu schließen, eine andere Kultur kennenzulernen und insgesamt über den Tellerrand hinauszublicken.

Weiterlesen

Classroom Management

geschrieben am: 07.03.2024

An der Luisenschule wird nach einem einheitlichen Classroom-Management-Konzept unterrichtet. Gemeinsam getroffene Regeln, Rituale und Routinen sollen eine angenehme Lernatmosphäre im Schulalltag schaffen, echte Lernzeit erhöhen und Unterrichtsstörungen reduzieren. Unser Ziel ist es, für die Schüler*innen ein Lernumfeld mit optimalen Lern- und Entwicklungschancen zu schaffen.

Seit dem 12. Februar 2024 wird deshalb der „Stundenfahrplan“ in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 der Luise 1 verbindlich umgesetzt (s. Grafik).


Unsere Neuntklässler gehen vor den Sommerferien in ihr zweites Praktikum, danach beginnt das letzte Realschuljahr und damit  die Bewerbungs- und Orientierungsphase für die Zeit danach. Einige Zehntklässler sind noch nicht sicher versorgt für die Zeit nach der Realschule. Und selbst diejenigen, die das Abitur anstreben, müssen sich Gedanken über das „Danach“ machen.

Vielfältige Berufsfelder und Bildungsgänge wurden am 28. Februar in der Luisenschule von Experti*nnen aus der Bildungs- und Arbeitswelt präsentiert: „Ausbildungsbotschafter*innen“ der IHK – geschulte Auszubildende aus dem kaufmännischen und technischen Bereich – erzählten von ihren Erfahrungen, eine Lehrerin des Berufskollegs für Gymnastik stellte den Bildungsgang zum Sport- und Gymnastiklehrer inklusive Fachabitur vor, das weltweit tätige Logistikunternehmen Kühne+Nagel präsentierte Berufe im Bereich Transport und Lagerhaltung, die MTA-Schule am Klinikum Mitte hatte Anschauungsmaterial aus dem Labor dabei und machte Berufe im Bereich der medizinischen Technologie anschaulich … Außerdem waren die Stadt Bielefeld, die Stadtwerke, die Sparkasse, die Fa. Miele, Zurbrüggen, Polizei und Bundeswehr dabei. Als weiterführende Schulen stellten das v. Bodelschwingh-Berufskolleg  und das Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik ihre Bildungsgänge vor.

Spannend auch, was eheamlige Schülerinnen zu erzählen hatten: von ihrem Weg zum Abitur, von der Ausbildung der bei der Deutschen Telekom oder Erfahrungen aus dem Studium.

Angesichts der unendlich scheinenden Möglichkeiten in der großen Arbeitswelt ist es wichtig, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler frühzeitig und immer wieder informieren, Gespräche mit Experten führen, Fragen stellen und so ihren Horizont erweitern. Und irgendwann kristallisiert sich dann heraus: „Das will ich machen! Das passt zu mir! Das ist genau mein Ding!“


Schulband bei den Stadtwerken Bielefeld

geschrieben am: 26.02.2024

Am vergangenen Donnerstag durfte die Schulband bei der feierlichen Übergabe der Zeugnisse der Auszubildenden der Stadtwerke Bielefeld auftreten. Das war ein toller Anlass, um mal vor einem externen Publikum zu spielen und darüber hinaus Einblicke in die Ausbildungsberufe der Stadtwerke zu bekommen! Für Jale (9d) war es sogar der erst Auftritt vor Publikum überhaupt! Und nach dem Applaus der Zuschauer zu urteilen können wir sicher sein, dass alle Bandmitglieder ordentlich abgeliefert haben! So richtig in Schwung kamen die Anwesenden, als Leni und Mariella (8b) die Bühne mit ihren Dance-Moves eroberten und alle zum Klatschen animierten. Herr Fleer und Frau Schwengelbeck bedanken sich für den großartigen Einsatz aller und hoffen, dass es nicht der letzte externe Auftritt war!

Fotos von Mike-Dennis Müller


Immer wieder spannend!

geschrieben am: 24.02.2024

Viele Eltern, Geschwister und Freunde waren beim Vorlesewettbewerb der Stadt Bielefeld dabei, der am 19.02. in der Bürgerwache am Siegfriedsplatz ausgetragen wurde. Unsere Schulsiegerin Dzana (6b) präsentierte sich dabei mit dem Buch: „Die Nacht in der Schule“.

Die Daumen drückten ihr dabei Nora (6d), Jasmin (6b) und Max (6b).

Dzanas Leistung wurde am Ende mit einer Teilnahmeurkunde und einem Buchgeschenk belohnt.


Standort 1
Paulusstraße 9-11
33602 Bielefeld

Sekretariat: 0521 51 8654-0
Fax: 0521 51 8654-3

Standort 2
Josefstraße 16
33602 Bielefeld

Sekretariat: 0521 51 8502-0
Fax: 0521 51 8502-3


Luisenschule Bielefeld - Städt. Realschule für Jungen und Mädchen