Siegel


Leistung macht Schule           Eliteschule des Fußballs
Berufswahl Siegel NRW          Schule der Zukunft
Zukunftsschulen NRW           Schule ohne Rassismus

Neuigkeiten


++++++ Corona Aktuell +++++ Stand 26-6-2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach den letzten Wochen, die wir alle als besondere Zeit in Erinnerung behalten werden, stehen die Sommerferien vor der Tür. Die Ausgabe der Zeugnisse erfolgte für viele Klassen bereits in außergewöhnlicher Weise. Wir haben uns aber bei der Vergabe der Abschlusszeugnisse bemüht, im Rahmen der hygienischen Vorgaben einen angemessenen Rahmen zu finden. Die Abschlussquoten waren aufgrund der Leistungen und der in diesem Jahr besonders wohlwollenden Beurteilungen aller Kollegen überragend. 93 Schüler*innen von 112 haben sogar einen Q-Vermerk erhalten, der zum Besuch der Oberstufe berechtigt.

Es ist mir bewusst, welche Probleme durch die Schulschließung und den danach stark reduzierten Schulbetrieb für Ihre Kinder und Sie in Ihren Familien entstanden sind. Es ist mir auch bewusst, unter welch schwierigen Bedingungen zahlreiche Schüler das Homeoffice bewältigen mussten. Es ist mir auch bewusst, wie unterschiedlich und unfair die digitalen Voraussetzungen in den Haushalten sind.

Gemeinsam mit Ihren Kindern und Ihnen haben wir die Herausforderung dennoch positiv angenommen und uns auf den Weg gemacht, eine Mischung aus Präsenz- und Distanzlernen zu etablieren. Angesichts der besonderen Rahmenbedingungen können wir sagen, dass wir gemeinsam diese extrem dynamische, anstrengende und komplexe Situation sehr gut bewältigt haben.

Ich danke Ihnen ausdrücklich noch einmal für den besonnenen und fairen Umgang in der Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus.

Einige Lehrer, aber auch Schüler sind in einem rasanten Tempo in den Changeprozess „Digitalisierung“ hineingeworfen worden. Auch das haben wir bei den sehr schwierigen Voraussetzungen so gut es ging bewältigt. Vorsorglich werden wir die Weiterentwicklung hinsichtlich des „Lernens auf Distanz“ vorantreiben. Die Regierung wird aufgrund der Dringlichkeit hoffentlich ganz schnell dafür Sorge tragen, dass die privaten Benachteiligungen hinsichtlich der Digitalausstattung behoben werden, indem alle ein Tablet oder ein Laptop als Endgerät zur Verfügung gestellt bekommen.

Leider mussten auch Kursfahrten ausfallen und bereits für das nächste Schuljahr geplante Fahrten storniert oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Hoffentlich lässt Corona auch hier bald wieder erlebnisreiche Touren zu.

Für die Ferien haben wir den Schülern Lernangebote gemacht, um die durch die Schulschließung ggf. entstandenen Defizite zum Teil auszugleichen. Mit Fleiß und Einsatz werden wir im nächsten Jahr durchstarten.

Wie es am 12.8.2020 nach den Ferien weitergehen wird, kann zurzeit nicht verbindlich gesagt werden. Eine Rückkehr zum Präsenzunterricht ab 7.50 Uhr für alle bleibt zu hoffen und ist auch erst einmal vorgesehen. Fest steht, dass die Ferien im August zu Ende gehen werden und dass wir dann am 12. August 2020 mit einem „normalen“ Präsenzunterricht in das Schuljahr 2020/2021 starten sollen. Das Ministerium möchte zurück in den Regelbetrieb. Dafür benötigen wir allerdings noch die Klärung vieler Fragen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass es sein könnte, dass der Präsenzunterricht zwar deutlich ausgeweitet, aber eventuell noch nicht vollständig erteilt werden kann.

Falls eine negative Entwicklung den geplanten Schulstart nicht zulässt, werden wir Sie und euch hier auf der Homepage und natürlich über die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer informieren.

Die neuen 5er werden wir am 12.8. klassenweise mit einem Elternteil pro Schüler empfangen. Genaue Information folgt noch.

Wichtigstes Ziel bleibt für uns bei allen Planungen Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten. Organisatorische Rahmenbedingungen wie Infektionsschutz, Raumnutzungskonzepte, spezielle Stundenpläne, Einsatzmöglichkeiten der Lehrkräfte, Risikogruppen etc. werden wir auch weiterhin berücksichtigen.

Ich wünsche euch / Ihnen stellvertretend für das ganze Luisenteam weiterhin Gesundheit, die nötige Besonnenheit und erholsame Ferien!

Sven Pachur (Schulleiter)

Klicken Sie auf „weiterlesen“, um vorherige News bzgl. der Schulschließung lesen zu können. Weiterlesen


In zwei Etappen mit jeweils zwei zehnten Klassen konnten wir uns am Freitag von unseren Abschlussschülern noch einmal in einem ordentlichen Rahmen verabschieden. Neben einer kurzen Ansprache des Schulleiters Hr. Pachur verabschiedeten sich natürlich auch die Klassenlehrer von ihren Schützlingen. Wie immer lag die Stimmung  irgendwo  zwischen Erleichterung und Wehmut. Wir sind sicher, dass die Schüler*innen einen guten Weg machen werden. Neben den Zeugnissen erhielt jeder Schüler eine Rose. Besonders ausgezeichnet wurde Marina Rados für das beste Zeugnis der gesamten Jahrgangsstufe. Sie erreichte als ehemalige Schülerin einer internationalen Klasse nun einen sagenhaften Durchschnitt von 1,0 und zählt damit auch zu den besten Schülern in Nordrhein-Westfalen. Marina hat unseren vollsten Respekt für diese Leistung. Insgesamt erreichten sogar 93 % aller Schüler die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Insgesamt erreichten in diesem Schuljahr sogar 93 % aller Schüler neben dem mittleren Schulabschluss die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Das ist Spitze! Wir versuchen, eine Abschlussfeier oder ein Treffen mit Musik, Eltern und Buffet nachzuholen, wenn 2021 im Frühjahr die neue Sporthalle eingeweiht ist. Alles Gute auf eurem weiteren Weg!

Für eine Auswahl an Bildern des Vormittags klicken Sie auf „weiterlesen“.  Weiterlesen


Unsere Schüler haben tolle Leistungen erzielt. Ganz viele davon sind es wert, ausgezeichnet zu werden. Wie in jedem Jahr weisen wir die besten Zeugnisse der einzelnen Klassen aus. Ausgezeichnet werden auch die Schüler*innen, die sich am meisten für die Klasse eingesetzt oder das beste Sozialverhalten gezeigt haben. Herzlichen Glückwunsch allen Schüler*innen!!!

Besonders hervorzuheben ist Marina Rados, die in Klasse 10 den bestmöglichen Notendurchschnitt von 1,0 erreicht hat.

Hier finden Sie die Liste der Auszeichnungen für das beste Zeugnis und das beste Sozialverhalten zum downloaden.


Hier erhalten Sie neue Informationen zur SchülerCard ab dem 01.08.2020 zum Download.

Elternbrief: Download


Die Sportjugend bietet in der ersten Ferienwoche in der Zeit von 9-13 Uhr in der L1 eine Ferienaktion an und hat Platz für 20 Kinder der Klassen 5 und 6. Hier geht es um Spiel, Sport und Spaß. Informationen dazu gibt es hier (Download).

Das Sprachcamp findet vom 29.06. bis zum 10.07. in der Zeit von 8:00-16:00 in
der L2 statt. Weitere Informationen zum Sprachcamp gibt es hier: Seite 1 (Download), Seite 2 (Download).

Bei Fragen wendet euch/wenden Sie sich bitte an Frau Karakoc.


© 2018 Luisenschule Bielefeld · Paulusstr. 9-11 oder Josefstr. 16, 33602 Bielefeld · Tel. 0521 55799-260 · Luisenschule@Bielefeld.de