Siegel


Leistung macht Schule           Eliteschule des Fußballs
Berufswahl Siegel NRW          Schule der Zukunft
Zukunftsschulen NRW           Schule ohne Rassismus

Corona-News


Alle alten Nachrichten lassen sich hier im Archiv abrufen.

+ + +   Änderungen im Schulbetrieb ab 10.01.2022   + + +

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

für das neue Jahr wünsche ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute, Glück und Zufriedenheit. Für die Schule wünsche ich uns allen ein Jahr, in dem wir mit der nötigen Ruhe den schulischen Anforderungen gemeinsam begegnen und auch in der nun anstehenden  schwierigen Phase weiterhin gute Lösungen für Probleme finden.

Wir erwarten kurzfristig einen starken Anstieg der Infektionszahlen durch die neue Omikronvariante. Deshalb folgende Informationen zum Schulstart auf der Grundlage der Vorgaben des Schulministeriums:

  1. Der Schulstart erfolgt wie geplant im Präsenzunterricht.
  1. Die Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht, Abstandsregel, Lüftung, Hygiene) werden weiterhin dringend eingehalten.
  1. Insbesondere durch das Aufkommen der Omikron-Variante ist die schulische Teststrategie zum Schulstart angepasst worden. Deshalb werden an allen Schulformen ab dem 10. Januar 2022 zunächst alle Personen, auch immunisierte (geimpfte und genesene), verpflichtend einbezogen (Schüler, Lehrkräfte, weitere an Schule Beschäftigte). Ab dem ersten Schultag im neuen Jahr (10. Januar 2022) wird daher eine Testung mit Antigen-Selbsttests bei allen Schülern, sowohl immunisierten (geimpften und genesenen) als auch nicht immunisierten, durchgeführt. Der Ihnen bereits bekannte Testrhythmus (3 x pro Woche, in der Regel montags, mittwochs, donnerstags wird fortgesetzt. Alternativ ist weiterhin die Vorlage eines qualifizierten Schnelltests/Bürgertests (nicht älter als 24 Stunden ) möglich.
  1. Seitens der Schule werden sowohl eine Coronaimpfung unserer Schüler als auch Boosterimpfungen stark befürwortet. Diese wirken sich nicht nur positiv auf die Sicherheit der SchülerInnen sondern auch auf deren Teilnahmemöglichkeiten am Präsenzunterricht aus. Ab Januar werden Kontaktpersonen zu Infizierten von der Quarantäne ausgenommen, wenn Sie über den frischen und vollständigen Impfschutz verfügen oder eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben.  Über die genaue Dauer für Isolation und Quarantäne bestimmter Personengruppen und die entsprechenden Möglichkeiten der Freitestung (Wer?,Wie?, Wann?) werden wir euch/Sie noch genau informieren.

Ich freue mich auf einen guten Schulstart in der nächsten Woche!

Sven Pachur (Schulleiter)

© 2020 Luisenschule Bielefeld · Paulusstr. 9-11 oder Josefstr. 16, 33602 Bielefeld · Tel. 0521 55799-260 · Luisenschule@Bielefeld.de