Siegel


Leistung macht Schule           Eliteschule des Fußballs
Berufswahl Siegel NRW          Schule der Zukunft
Zukunftsschulen NRW           Schule ohne Rassismus

Corona-News


Alle alten Nachrichten lassen sich hier im Archiv abrufen.

+ + +  Neues Update Stand 14-1-2021  + + +

Liebe Eltern, liebe Schüler,

der Distanzunterricht und die Notbetreuung sind nach den Rückmeldungen bis auf kleine  Ruckeleien sehr gut angelaufen. Eltern und Schüler leisten das zu Hause unter zum Teil schwierigsten Bedingungen, da zurzeit sehr viel gleichzeitig zu stemmen ist. Zumindest ist das um 10, bzw. 20 Tage erweiterte Krankengeld, das auch für Kinderbetreuung genutzt werden kann, eine kleine Unterstützung.

Wir hoffen weiterhin, dass Internet und Lernplattform trotz dem gesteigerten Datenvolumen weitgehend stabil bleiben.

Für Notfälle haben wir Hotlines zum Medienteam und zum Sozialarbeiterteam eingerichtet. Unsere Sekretariate sind ebenfalls besetzt.

Der Lernerfolg der Schüler wird sich bei entsprechender Teilnahme im Distanz-/ Präsenzlernen in wesentlichen Teilen sichern/aufholen lassen. In Punkto Selbstständigkeit und Digitalem Lernen haben sicher alle bereits jetzt erhebliche Fortschritte gemacht. Schülern und Eltern fehlen wie uns auch natürlich die sozialen Kontakte. Die Situation zeigt deutlich, welch kostbares Gut ein regelmäßiger Schulbetrieb in Präsenz ist.

Hier noch einmal einige wichtige Hinweise zu angepassten Veranstaltungen/Schulterminen:
27.1.: Leseabend Klasse 5 entfällt (wird evtl. irgendwann nachgeholt)
28.1.: Wandertag Klasse 6-10 entfällt => normaler Distanzunterricht
29.1.: Zeugnisausgabe 10 nach Terminausgabe durch Klassenlehrer
29.1.: Zeugnisausgabe 5-9 entfällt => findet ggf. im Präsenzlernen ab 2.2. statt. Bei Verlängerung des Distanzunterrichts für einzelne Jahrgänge oder für alle würde die Ausgabe über die entsprechenden Klassenlehrer in der ersten Februarwoche organisiert 
1.2.: Der bewegliche Ferientag bleibt erhalten
2.2.: Die geplante Lehrerfortbildung wird verschoben und voraussichtlich in der Woche vom 15.-19.3. stattfinden. Am 2.2. findet deshalb normaler Unterricht, bzw. Distanzlernen statt (wird kurzfristig je nach ministerialer Vorgabe entschieden)
11.2.: Der Lernsprechtag wird, Stand jetzt, in gewohnter Form stattfinden können, da hier Termine vergeben werden. Inhaltlich wird der Tag voraussichtlich angepasst im Hinblick auf das Distanzlernen.
15.2.: Der bewegliche Ferientag bleibt erhalten.

Erinnerung: Denken Sie bitte unbedingt an die ab 1.2. geänderten Schulanfangszeiten. Schulbeginn ist dann nicht mehr 7.50 Uhr sondern 8.10 Uhr.

Alle weiteren Schulzeiten verschieben sich demnach um 20 Minuten nach hinten, so dass Schulschluss an den langen Tagen im Normalbetrieb entsprechend nicht mehr 14.30/15.30 sondern dann 14.50/15.50 Uhr ist. Das gilt zunächst bis Sommer und dient der Entzerrung der Schulanfangszeiten zugunsten weniger überfüllter Busse und Bahnen zu den Stoßzeiten.

Wir informieren Sie rechtzeitig über den Schulbetrieb ab dem 2.2.2021.

Herzliche Grüße
Sven Pachur (Schulleiter)

© 2020 Luisenschule Bielefeld · Paulusstr. 9-11 oder Josefstr. 16, 33602 Bielefeld · Tel. 0521 55799-260 · Luisenschule@Bielefeld.de